Sa. 7. Jan. 2012 „Regionale (Selbst)Versorgung“

Gesamtprotokoll des Workshops

Wieweit ist das Allgäu abhängig vom globalen Geschehen mit Finanzkrisen, Rohstoffverknappungen z.B. bei Erdöl und Nahrungsmittelimporten?

Was können wir für eine Zukunft tun, die uns flexibel auf Wandel (Transition) und Veränderungen reagieren lässt und uns nachhaltigen ökologischen wirtschaftlichen und sozialen Wohlstand beschert?

Die Transition-Initiative Allgäu  (TIA) https://transitionallgaeu.wordpress.com/ beginnt das Jahr 2012 mit diesem Schwerpunktthema und lädt Interessenten ein zu einem

Ganztägigen Transition-Workshop
Thema:             „Regionale (Selbst)Versorgung“ 
Moderatoren: Jochen Koller, Sebastian Mezger, Peter Scharl
Ort:                     Haus International Kempten, Poststr. 22,
Zeit:                    Samstag,  7. Januar 2012   –   9 Uhr bis ca. 18 Uhr
Anmeldung:    Für den Workshop bitte unbedingt anmelden bis spätestens Mi. 4. Januar 2012, damit wir einigermaßen vorausplanen können. Bitte per Mail bei  >>Sebastian Mezger<< anmelden. Teilnehmen können auch noch Personen  außerhalb der TIA, die an der Thematik beruflich  oder vom Engagement her intensiv interessiert sind.

Ab 19 Uhr Film: Wir zeigen den einstündigen Film eines hochaktuellen Vortrages von Franz Galler über die äußerst erfolgreiche „Regionalentwicklung – Global denken – Lokal handeln – Regional wirtschaften“ mit www.RegioSTAR.com im Berchtesgadener Land. Anschließend Diskussion. Unkostenbeitrag 5,- €. Für den Film ist keine Anmeldung erforderlich

In den Pausen und mittags und abends wollen wir uns „regional“ verköstigen, deshalb sind alle Teilnehmer gebeten „regionale Produkte “ für ein Buffet mitzubringen. Für eine „regionale Suppe“ mittags und „regionale“ bzw. faire Getränke wird von der TIA gesorgt. Der Tag wird gemeinsam als „Open Space“ gestaltet mit den Methoden „Worldcafe“, „Fishbowl“ etc.

Wir wünschen ein frohes Weihnachten 2011 und eine besinnliche Zeit zwischen den Jahren – und ALL-ES GUTE für 2012!

Jochen Koller, Sebastian Mezger, Peter Scharl – für die TIA

Nachtrag 2. Jan.2012:   Wir machen Werbung in der Zeitung:

und hier Infomaterial zum  Download

… der Vortragsfilm enthält die ANTWORTEN zu OCCUPY!

Wir haben das Jahr 2012 am 7. Januar kraftvoll und mit viel positiver Energie begonnen.

Hier einige Eindrücke durch Bilder:

7. 1. Vorstellungsrunde
7. 1. Vorstellungsrunde
7.1. Verschiedene Thementische
7.1. Verschiedene Thementische
7. 1. Worldcafé
7. 1. Worldcafé
7. 1. Konstruktive Diskussion
7. 1. Konstruktive Diskussion
7. 1. Fishbowl
7. 1. Fishbowl
7. 1. Zum Abschluss der Film "occupy money"
7. 1. Zum Abschluss der Film „occupy money“

Eine Antwort zu Sa. 7. Jan. 2012 „Regionale (Selbst)Versorgung“

  1. transitionallgaeu schreibt:

    Als Kommentar gebe ich hier mal einen Ausschnitt aus dem Mail an die Teilnehmer von vorgestern ein:

    Liebe seit gestern 38 Transitionierer und -Innen -„Initiative“n (und -Interessenten ) im Allgäu! ( TIA )
    seit gestern + 16 „Neue“!!!

    Ich bin immer noch SEHR „erfüllt“ von diesem phantastischem Tag gestern! DANKE an Euch ALLE!

    Hier wie versprochen als PDF-Anlage
    ( https://transitionallgaeu.files.wordpress.com/2012/01/tt-bilder120107.pdf ) die 4 FlipchartBlätter der World-Cafe-Themen und ein Foto der Runde. ich hatte gestern schon gebeten, dass die 4 „World-Cafe-Tischpaten“ bitte dazu noch etwas Schriftliches liefen mögen, das wir dann in das Protokoll mit aufnehmen können. Danke für baldiges Rücksenden an mich. Aber auch alle anderen Teilnehmer von gestern, (besonders Ihr „Neuen“ habt ja viel mitgeschrieben), bitte ich einfach eine kurze oder auch längere DOC mit Euren Eindrücken und Erkenntnissen / Fragen zu senden. DANKE dafür!

    Also das kommt bald. Bis dahin – Ciao Peter Scharl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s